BARMER wird Gesundheitspartner der Life Science Factory Göttingen  
BARMER wird Gesundheitspartner der Life Science Factory Göttingen  

01. August 2022

Life ScienceRegional

Göttingen, 01.08.2022. Ab sofort ist die BARMER, eine der größten gesetzlichen Krankenversicherungen Deutschlands, offizieller erster Gesundheitspartner der Life Science Factory. Die Kooperation hat zum Ziel, junge Unternehmer*innen gut gegen die herausfordernde Zeit der Gründung zu rüsten. Denn gerade kleine Gründungsteams stehen unter hohem Erfolgsdruck und üblicherweise unter hoher Arbeitsbelastung. Fragen, wie bleibe und werde ich mental stark, wie schaffe ich eine gesunde Work-Life-Balance und woran erkenne ich, dass mein oder das Stresslevel meiner Mitarbeiter*innen zu hoch ist, rücken in der Anfangsphase oft in den Hintergrund. 

Neues Gesundheitsprogramm für Start-ups  

In enger Kooperation mit der BARMER wird nun ein umfassendes Programm entwickelt, das neben Workshops zum Stressmanagement und praktischen Gesundheitstipps auch sportliche Aktivitäten vor Ort beinhalten wird. Genau wie die Life Science Factory verfolgt die Barmer dabei einen bedarfsgerechten Ansatz und passt ihre Unterstützung den Bedarfen der Start-ups und Versicherten an. Frau Dr. Michaela Czech, die bereits jahrelange Erfahrungen im Gesundheitsmanagement der Barmer gesammelt hat, wird als Feel-Good-Managerin zur Verfügung stehen und den Zugang zu Präventionsanbietern und zu Coaches sicherstellen. Sie selbst beteiligt sich aktiv an der Betreuung der jungen Unternehmer/innen. Zusätzlich stehen Holger Schulz und Hendrik Sinram-Krückeberg, beide Startup-Consultants bei der Barmer, als Ansprechpartner zur Verfügung – insbesondere in den Bereichen der Sozialversicherung und Gesundheit. 

Jörg Salomon, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Göttingen, über die Kooperation: “Aus unserer täglichen Arbeit wissen wir, dass junge Gründer*innen vor besonderen Herausforderungen stehen und Themen wie Gesundheitsvorsorge und Stressmanagement unbedingt früh in den Fokus genommen werden müssen.  Mit der Life Science Factory als Partner können wir nun aktiv mit den Unternehmer*innen in Kontakt treten und diese mit unserem Know-how in der Gründungsphase unterstützen.” 

Tatjana Kasper, Community Manager der gemeinnützigen Life Science Factory, bekräftigt: „Gesundheit ist die wichtigste Ressource, das wissen unsere Life Science Start-ups ganz genau. Doch gerade in der turbulenten Anfangszeit einer Gründung verliert man sich als Unternehmer*in schnell selbst aus den Augen – genau dem wollen wir vorbeugen und freuen uns daher sehr, mit der BARMER als Gesundheitspartner ein Programm mit echtem Mehrwert für unsere Community zu entwickeln.”   

Über die Life Science Factory    

Die vom Life-Science-Konzern Sartorius initiierte, gemeinnützige Life Science Factory fördert den wissenschaftlichen Fortschritt und Firmengründungen im Life-Science-Bereich. Ziel ist es, Forschung und Entwicklung innovativer Technologien mit einem klaren Anwendungsfokus zu stärken und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den Raum zu bieten, erste Schritte außerhalb akademischer Institutionen zu gehen.  

Seit Januar 2022 bietet die Life Science Factory im Göttinger Sartorius Quartier modernste und vollausgestattete Laborflächen, Coworking-Plätze, multi-nutzbare Veranstaltungsflächen sowie eine Prototyping-Werkstatt. Regelmäßige Veranstaltungs-, Beratungs- und Workshop-Angebote bilden einen elementaren Bestandteil des Angebots der Life Science Factory.

Über die BARMER

Die BARMER ist eine der größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Ihr Leitmotiv ist es, Gesundheit weiterzudenken. Ihre 8,7 Millionen Versicherten, darunter über 45.000 in und um Göttingen unterstützt die BARMER tatkräftig bei allen Fragen zu Gesundheit, Krankheit und Pflege, inspiriert sie zu einem gesünderen Leben und bietet Hilfe zur Selbsthilfe durch Förderung der individuellen Gesundheitskompetenz. Dafür entwickeln die rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative Versorgungsangebote und ermöglichen schnellen Zugang zu Neuheiten in Medizin, Prävention, Rehabilitation und Pflege.   

Instagram Instagram Instagram

Mit der Anzeige dieses Instagram-Feeds erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch Instagram einverstanden. Dies kann Analysen, Personalisierung und Werbeanzeigen umfassen.

Erfahren Sie mehr

OK

Keep in touch!

Als Teil unserer Community erhältst du Event-Einladungen und News als erstes. #nospam

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Dies kann Analysen, Personalisierung und Werbeanzeigen umfassen.

Erfahren Sie mehr

Ok

    Anmeldung

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.

    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

      Kontaktformular

      Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.

      Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung