presse + news

Rund um die Life Science Factory und unsere Community sind auf dieser Seite aktuelle News, Presseinformationen, Download-Material und Kontaktinformationen zu finden. Unser News-Verteiler ist für alle, die regelmäßig unsere Neuigkeiten direkt per E-Mail erhalten möchten.

life science factory news

Drückende Gummibänder – Maskenhalterung sorgt für besseren Komfort

13. Mai 2020

Wir haben unsere 3D-Drucker dazu genutzt, Maskenhalterung für medizinisches Personal herzustellen. Die erste Spende von 50 Halterungen wurde nun an das Weender Krankenhaus in Göttingen übergeben.

Weiterlesen

team von vocals for science

#knowthesestartups – interview mit Vocals for science

28. April 2020

In unserer Rubrik #knowthesestartups stellen wir Euch regelmäßig Start ups aus dem Life Science Bereich vor, die Ihr unbedingt kennen solltet. Unsere nächsten Interviewpartner sind Philip Mertes und Dirk Simon, Gründer von Vocals for Science und 202xHealth Labs. Sie erzählen Euch, wofür das Unternehmen 202xHealth Labs steht, was sich hinter Vocals for Science verbirgt und wie auch Ihr Vocals for Science unterstützen könnt. 

Weiterlesen

#knowthesestartups – interview mit abcalis

20. April 2020

In unserer Rubrik #knowthesestartups stellen wir Euch regelmäßig Start ups aus dem Life Science Bereich vor, die Ihr unbedingt kennen solltet. Unser erster Interviewpartner ist Pascal Milfeit, Mitgründer und Geschäftsführer der Abcalis GmbH. Er erzählt Euch, was die Idee hinter Abcalis ist und wie das Gründerteam mit dem Unternehmen in der Corona-Krise agiert.

Weiterlesen

Kurzprofil und Hintergrundinformationen zur life science factory

Konzept Life Science Factory & StartRaum

Flexibles und kreatives Flächenkonzept – Auf 600 m² in der Alten Post (Friedrichstraße 3–4, 37073 Göttingen) können Coworking-Plätze, Meetingräume und eine größere Eventfläche gemietet werden. In der Prototyping-Werkstatt der Life Science Factory stehen ein Lasercutter und drei 3D-Drucker zum Arbeiten und Testen zur Verfügung. Die Fläche fördert kreatives und flexibles Arbeiten: Viele Elemente sind beweglich, so dass die Flächen an die Ansprüche der Nutzer angepasst werden können. Dies spiegelt sich auch in den Mietmodellen wieder: Coworking-Plätze und Prototyping-Werkstatt können zu flexiblen und festen Raten gemietet werden.

Unterstützung für Gründer und Life Science Teams

Regelmäßige Veranstaltungs-, Mentoring- und Workshop-Angebote sind elementarer Bestandteil der Angebote der Life Science Factory. Geboten werden u.a. Netzwerkevents für Gründer, Fachvorträge zu gründerspezifischen Life-Science-Themen und Einweisungen in die Nutzung der Prototyping-Werkstatt. Die Life Science Factory arbeitet eng mit lokalen Partnern zusammen und unterstützt die lokale Gründerszene mit einem überregionalen Netzwerk. 

Über die Life Science Factory: life science made in Göttingen

Die Life Science Factory hat zum Ziel, Forschung und Entwicklung innovativer Technologien mit einem klaren Anwendungsfokus zu stärken und bietet Wissenschaftlern den Raum, auch außerhalb akademischer Institutionen zu forschen. Von 2022 an finden Forscher und Forscherteams in Göttingen ein erweitertes Angebot mit modernen Laborflächen, offenen Büros und multinutzbaren Veranstaltungsflächen sowie Netzwerkangeboten wie Mentoring und Weiterbildungen.

Auf vier Stockwerken erwartet die Nutzer der neu erbauten Factory auf dem Sartorius Quartier

  • 1,300 m² lab space
  • 800 m² office space
  • 200 m² dry lab
  • 300 m² event & showroom space

Das Sartorius Quartier entsteht unter dem Grundsatz »Bilden – Gründen – Wohnen« in der Weender Landstraße in Göttingen. Die neue Umgebung wird den Nutzern der life science factory neben einer optimalen Anbindung an Fern- und Nahverkehr ein inspirierendes und modernes Umfeld inmitten innovativer Einrichtungen, Restaurants & Cafés und Green Spaces bieten.

Sartorius, international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie mit Sitz in Göttingen, ist überzeugter Initiator und Förderer der Life Science Factory. »Innovation ist ein stetiger Motor für uns als Konzern, und das schon seit rund 150 Jahren«, sagt Life Science Factory Geschäftsführer Wagner, der auch Head of Business Development bei Sartorius ist.

Als international renommierte Universitäts- und Forschungslandschaft sowie als Standort weltweit agierender Unternehmen unter anderem in den Bereichen Biotechnologie, Labor- und Pharmaausstattung sowie Laser und Photonik bietet Göttingen einen idealen Nährboden für junge Gründerteams im Life-Science-Bereich.

Pressekontakt

Dr. Petra Runge-Wollmann

Life Science Community Manager

 

petra@lifescience-factory.com
+49 171 2624634

Instagram Instagram Instagram

Mit der Anzeige dieses Instagram-Feeds erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch Instagram einverstanden. Dies kann Analysen, Personalisierung und Werbeanzeigen umfassen.

Erfahren Sie mehr

OK

Keep in touch!

Als Teil unserer Community erhältst du Event-Einladungen und News als erstes. #nospam

Workshop-Anmeldung

Kontaktformular