Join our events

Mit den Events in der Life Science Factory bieten wir dir die Möglichkeiten, neues Wissen zu ergattern, etwas auszuprobieren, da du schon immer lernen wolltest, und dich mit unserer Community und unseren Experten zu vernetzen. Wir freuen uns, dich bald bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und als Teilnehmer in unserer Community willkommen zu heißen. Wirf einen Blick in unseren Eventkalender und sei mit dabei!

Maske

Fachvorträge

Vertiefe dein Know-How in Fachvorträgen unserer Experten und Coaches aus den Bereichen Life Science und Entrepreneurship.

Maske

Life Science Events

Entdecke aktuelle Forschungsthemen in einem neuen Kontext und lerne von führenden Unternehmern und Gründern der Branche.

Maske

Interaktive Formate und Workshops

»Learning by doing« heißt es in unseren interaktiven Eventformaten, wenn du in Kleingruppen neue Methoden kennenlernst und anwendest.

Maske

Networking Events

Komm mit Experten und Mentoren ins Gespräch und knüpfe wertvolle Kontakte innerhalb unserer Community.

Eventkalender

6
Okt

innovation & translation - transferbeschleuniger stellen sich vor

06. Oktober 2020 / 14:00 — 14:45 Uhr

Online-Veranstaltungsreihe zu Lizenzierung | Patentierung | Ausgründungen

Erste Veranstaltung „Technologietransfer als Strategie am Life-Science Standort Göttingen“

Die Universitätsmedizin Göttingen, die Universität Göttingen und die Life Science Factory bieten in der Online-Veranstaltungsreihe „Innovation & Translation - Transferbeschleuniger stellen sich vor“ Wissenschaftler*innen der UMG, aber auch allen Life Science Einrichtungen am Göttingen Campus, einen Überblick über die unterschiedlichen Unterstützungsangebote im Göttinger Life Science-Umfeld.

Es referieren und diskutieren:
Prof. Dr. Wolfgang Brück, Sprecher des Vorstands der UMG
Prof. Dr. Reinhard Jahn, Präsident der Universität Göttingen
Marco Janezic, Geschäftsführer Life Science Factory

Weitere Termine im Überblick:
28.10.2020 Innovationsmanagement & Gründungsförderung, Uni Göttingen
25.11.2020 MBM Science Bridge
27.01.2021 SNIC Life Science Accelerator
24.02.2021 Life Science Factory
31.03.2021 Erfahrungsbericht Startup OptoGenTech GmbH

7
Okt

AHEAD life science track 1. Check-in - Life Science Focus

07. Oktober 2020 — 08. Oktober 2020 / 09:00 — 17:15 Uhr

Online Accelerator Programm in Kooperation mit Fraunhofer Venture

In unserem ersten zweitägigen Check-in legen wir einen Life Science Fokus. Wir werden unsere Teams gemeinsam mit unseren Lead-Coaches Grit Zahn, Thomas Reichthalhammer und Magdalena Kempa für die besonderen Mechanismen dieser Branche sensibilisieren. Dabei werden wir tatkräftig von unserem lokalen Partner, der Gründungsförderung der Universität Göttingen, unterstützt. Martin Stammann und Feodora Lenz werden unsere Teams über verschiedene Foundingmodelle aufklären und in persönlichen Gesprächen das passende Modell für jedes Team analysieren. Dazu freuen wir uns sehr, dass wir mit Jens-Peter Horst einen Experten für den Bereich IP gewinnen konnten.

Neben Vorträgen wird der Check-in vor allem aus intensiven 1on1-Coachings bestehen, in denen unsere Teams bedarfsgerecht mit den jeweiligen Expertin an ihren Herausforderungen arbeiten. Dabei wird unserer Coaching-Crew von Trent Huon, Peter Keinz und Cesare Magri komplettiert.

Da wir wie im letzten Jahr die Vorträge im Rahmen des AHEAD Programms öffentlich gestalten wollen, laden wir alle Interessierten ein, sich für die Vorträge anzumelden.

Nach den Vorträgen wird es jeweils die Möglichkeit geben, sich mit den Referierenden auszutauschen und in Diskussion zu treten.

Einen Überblick über die öffentlichen Vorträge aus unserem 1. Check-in:

  • Entrepreneurs Journey in Drug Development - Grit Zahn
  • Medical Device - From idea to market - Thomas Reichthalhammer
  • Financing strategies: Public Founding - Martin Stammann / Feodora Lenz
  • Meaning of IP in Life Science - Jens-Peter Horst
7
Okt

Entrepreneur Journey in Drug Development with Dr. Grit Zahn

07. Oktober 2020 / 09:45 — 10:30 Uhr

Online Impulsvortrag zum Thema Drug Development mit anschließendem Q&A

Begonnen an der Charité in den Bereichen des Antikörperengineerings, Molekularer Bibliotheken und Molekularer Evolution ist unser Lead Coach Grit heute als Head of Research bei der Eternygen GmbH tätig. Sie wird im Rahmen ihres Vortrag ihren beruflichen Werdegang darstellen und dabei auf Besonderheiten des Life Science Bereiches eingehen. Alle Interessierten können aus diesem Vortrag mitnehmen, welche Herausforderungen sie dabei meistern musste und haben die Möglichkeit, daraus für die eigene Laufbahn wichtige Tipps mitzunehmen.

Selbstverständlich wird es im Anschluss an den Vortrag genügend Zeit geben, um Rückfragen zu zustellen und in Diskussion zu treten.

Wir freuen uns auf spannende Einblicke und laden alle Interessierten herzlich dazu ein, den Vortrag zu verfolgen.

7
Okt

medical device - from idea to market with dr. thomas reichthalhammer

07. Oktober 2020 / 09:45 — 10:30 Uhr

Online Impulsvortrag zum Thema "medical device" mit anschließendem Q&A

Von der Idee zu einem neuen Medizinprodukt bis zur Markteinführung müssen zahlreiche Schritte vollzogen werden. Welche Hindernisse dabei warten und wie dafür die besten Lösungen aussehen können, wird Thomas Reichthalhammer in diesem Vortrag verdeutlichen. Er kann dafür auf viel Expertise zurückgreifen.


Bereits zwischen seiner Masterarbeit und der Promotion arbeite Thomas Reichthalhammer in einem Medizin-Start-up. Anschließend gelang ihm als CTO und Qualitätsmanager eines Münchener MedTech-Start-ups, ein Produkt
bis hin zur Markteinführung zu bringen. Seit zwei Jahren hat er mit MEDTECH360 sein eigenes Geschäft. Dabei ist seine Aufgabe, kleine und mittlere MEDTECH-Firmen in verschiedenen Bereichen dabei zu unterstützen, ihr Gerät auf den Markt zu bringen, indem technische, regulatorische und strategische Fehler minimiert werden.

7
Okt

financing strategy: public funding for life science with martin stammann & feodora lenz

07. Oktober 2020 / 10:30 — 11:15 Uhr

Online Impulsvortrag zum Thema Finanzierungsstrategien mit anschließendem Q&A

Ob early stage oder bereits gegründet - jedes Start-up benötigt finanzielle Unterstützung. Da es dabei jedoch ein Übermaß an Angebot gibt und sich immer wieder die Frage gestellt wird, welche Förderung am besten zu meinem Start-up passt, freuen wir uns sehr, dass Dr. Feodora Lenz und Martin Stammann zu diesem wichtigen Thema einen Vortrag halten. Beide kommen von unserem Lokalpartner der Gründungsförderung der Universität Göttingen und können daher auf reichlich Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Start-ups zurückgreifen.

Keep in touch!

Als Teil unserer Community erhältst du Event-Einladungen und News als erstes. #nospam

Workshop-Anmeldung

Kontaktformular